Erleben Sie das Mittelalter im Geyer-Schloss

Samstag, 15. September von 11.00 - 20.00 Uhr und Sonntag, 16. September von 11.00 - 18.00 Uhr

Tauchen Sie ein in die Welt des Mittelalters und Erleben Sie hautnah wie die Menschen zur damaligen Zeit gelebt, gearbeitet und gekämpft haben.

Die Hospitaliter Franken, stellen die fiktive Geschichte um eine Gruppe heimgekehrter Kreuzfahrer des Hospitaliter oder Johanniterordens Mitte des 13ten Jahrhunderts dar. Ausgangspunkt und Grundlage ihrer Geschichte ist der 5te Kreuzzug unter Kaiser Friedrich II., der sich 1229 zum König Jerusalems krönte, welches 1244 endgültig an die Mameluken fiel.

Die Mitgliedern stammen aus den unterschiedlichsten Alters-und Berufsgruppen mit unterschiedlichen oder keinen Konfessionen. Sie verbindet das gemeinsame Interesse an der mittelalterlichen Darstellung. Die Hospitaliter Franken bieten ein belebtes Lagerleben mit mittelalterlichem Handwerk, Waffen- und Rüstungsausstellung und Vorführungen.

Lassen Sie sich entführen in das bunte Markttreiben von Handwerkern, Händlern und Spielleuten. Erleben Sie die Falknerei Columbarius bei ihrer Arbeit mit ihren majestätischen Vögeln oder schauen Sie dem Scharfrichter „Meister Johannes“ bei seiner schaurigen Arbeit über die Schulter.Möchten Sie einen Blick in die Zukunft werfen? Dann lassen Sie sich von der Wahrsagerin Ihre Zukunft vorhersagen!

Oder schauen Sie bei den Händlern vorbei die mit unterschiedlichsten Waren nützliches und zierendes für Groß und Klein zum Verkauf feilbieten.

Verschiedene Programmpunkte im historischen Innenhof sorgen für Kurzweil und Unterhaltung. Daneben dürfen sich auch die kleinen Besucher auf tolle Attraktionen und Aktionen, wie z.B. Hufweisenwerfen, Waschen wie im Mittelalter und vieles mehr freuen.

Für Speis und Trank wird in der „Kellerschenke“ natürlich wieder bestens gesorgt.